Arbeitskreis Religionsfreiheit

23.02.2021

Pakistan: Christliche Führungskräfte kritisieren Minister Shah - Pakistan schützt seine Minderheiten nicht

Bei der Feier zum hundertsten Jahrestag des "Nankana-Massakers" behauptet der pakistanische Drogenbekämpfungsminister, Pakistan respektiere und beschütze Nicht-Muslime, während Indien "Gräueltaten" an ihnen verübe. Aktivisten und Geistliche weisen derarti

23.02.2021

Indien: Bischof von Bhopal sagt, Anti-Konversions-Gesetze drängen Menschen dazu, mehr über das Christentum zu erfahren.

Die Anti-Konversionsgesetze "schrecken die Menschen nicht ab". Viele, "auch Laien-Hindus, fragen uns, warum die Regierung so viel Angst vor dem Christentum hat", sagte Erzbischof Leo Cornelio. Diese Gesetze "sind Instrumente der Verfolgung, die sich gegen

23.02.2021

Frankreich: Ein dringend nötiges Gesetz zum Schutz der Freiheit

Das französische Parlament hat einen Gesetzentwurf gebilligt, mit dem die Regierung schärfer gegen Islamisten vorgehen will. Dazu ein Kommentar von Pfarrer Steffen Reiche

23.02.2021

Algerien: Weltweite Evangelische Allianz fordert Öffnung geschlossener Kirchen

13 Kirchen sind seit Jahren trotz Protesten unverändert geschlossen

23.02.2021

Österreich: Nur noch Akkreditierte Vereine für Sexualpädagogik in Schulen - Christliche Sicht nicht gewünscht

Ab Herbst dürfen nur noch Vereine mit sexualpädagogischen Angeboten an den Schulen arbeiten, die in einer Liste qualitätsgeprüfter Einrichtungen des Bildungsministeriums aufscheinen. Das Aufnahmeprozedere dafür ist noch offen. Von der christlichen Initiat

Institute of Islamic Studies

25.02.2021

Kosovo: Kosovo normalisiert Beziehungen zu Israel

(Institut für Islamfragen, dk, 31.01.2021) World Israel News berichtete am 30. Januar 2021, dass Israel und das mehrheitlich muslimische Kosovo ihre Beziehung am 1. Februar normalisierten. Der Beitrag Kosovo: Kosovo normalisiert Beziehungen zu Israel ers

25.02.2021

Saudi-Arabien: Überarbeitung der Schulbücher in vollem Gange

(Institut für Islamfragen, dk, 01.02.2021) World Israel News berichtete am 31. Januar 2021, dass in den neuesten Ausgaben der saudi-arabischen Textbücher für dieses Schuljahr große Anstrengungen erkennbar seien, antisemitische und antiisraelische Passagen

23.02.2021

Pakistan: Führender islamischer Gelehrter spricht Israel den Juden zu

(Institut für Islamfragen, dk, 15.01.2021) Das Clarion Project berichtete am 29. Dezember 2020 über die Aussage eines führenden islamischen Klerikers, dass Israel den Juden gehöre; das müssten alle Muslime anerkennen. Der Beitrag Pakistan: Führender isla

Bonner Querschnitte
Bonn Profiles

Bonner Querschnitte 53/2020 Ausgabe 671

Gambia: Interreligiöser Dialog zeigt Wirkung gegen extremistische Tendenzen

Bonner Querschnitte 48/2020 Ausgabe 666 (eng)

Biblical research and trust in the Scriptures are two sides of the same coin

Bonner Querschnitte 50/2020 Ausgabe 668

Rassismus kann sich in der Leiterschaftsstruktur von Kirchen widerspiegeln

Bonner Querschnitte 53/2020 Ausgabe 671 (eng)

Gambia: Interreligious dialogue bears fruit against extremist tendences

Bonner Querschnitte 52/2020 Ausgabe 670

Muslimischer Gebetsruf per Lautsprecher?

Bonner Querschnitte 44/2020 Ausgabe 662 (eng)

In memoriam et in laudem Alfred Neufeld (1955–2020)

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website.More information ...