Arbeitskreis Religionsfreiheit

04.12.2020

Irak: Ein starkes Hoffnungszeichen - Christen vor Rückkehr nach Mossul

Rund 200 innerhalb des Irak vertriebene christliche Familien sind aktuell dabei, nach Mossul und in die umliegenden Gebiete im Nordirak zurückzukehren.

03.12.2020

Indien: 23 Christen in Karnataka zum Hinduismus re-konvertiert

Hindu-Nationalisten schlagen Propaganda aus „Rückkehrern“– Ehemaliger BJP-Politiker beteuert: "die Bekehrung der Dalits und Stämme zum Christentum wird aufs Äußerste bekämpft." Offizielle Daten zeigen jedoch, dass Behauptungen über Konvertierungsaktivität

03.12.2020

USA unterstützt Religionsfreiheit in der Ukraine

Die US-Kommission für internationale Religionsfreiheit (USCIRF) begrüßt die Verabschiedung des Gesetzes zur Unterstützung der Religionsfreiheit in der Ukraine (U.S. House Passage of Ukraine Religious Freedom Support Act; H.R. 5408) durch das US-Repräsenta

03.12.2020

Ägypten: Einsatz für Religionsfreiheit nicht das Hauptziel

„Wo es Verfolgung gibt, gibt es Glauben“, sagte Kiro Khalil, koptisch-orthodoxer Christ aus Ägypten, bei einer ökumenischen Veranstaltung im oberpfälzischen Neumark im Rahmen des „Roter Mittwoch“, initiiert von „Kirche in Not“.

03.12.2020

Hilfswerk „Kirche in Not“ veröffentlicht „Märtyrer-Kalender“

Er informiert über 52 Schicksale getöteter Christen

03.12.2020

Ägypten: Muslimische Nachbarn schützen christliche Familie vor extremistischem Mob, als nach "beleidigender" Facebook-Post Gewalt im Dorf ausbrach

Ein muslimischer Mob ging im Dorf al-Barsha, minya, Oberägypten, auf die Straße und griff christliche Häuser und die Kirche von Abu-Seifein an, als gewaltsame Vergeltung für einen Facebook-Kommentar, der als Beleidigung des Propheten Muhammad angesehen w

Institute of Islamic Studies

05.12.2020

Frankreich: Junge Muslime bewachen Kathedrale in Südfrankreich

(Institut für Islamfragen, dk, 10.11.2020) ABC News berichtete am 6. November 2020 über eine Gruppe junger Muslime, die während der Allerheiligen-Feiertage die Kathedrale in der südfranzösischen Stadt Lodeve bewachten und vor terroristischen Angriffen sch

04.12.2020

Deutschland: Islamisten sind keine Einzeltäter

(Institut für Islamfragen, dk, 07.11.2020) Jacques Schuster, Chefkommentator der Tageszeitung Die Welt, betrachtete in einem Artikel am 4. November 2020 die verschiedenen islamistischen Angriffe der letzten Wochen in Frankreich, Österreich und Deutschland

03.12.2020

Frankreich: Politologe erkennt Zusammenhang zwischen Attentaten in Frankreich, Österreich und Deutschland

(Institut für Islamfragen, dk, 22.11.2020) Der französische Politologe Guillaume Bigot erläutert im französischen Magazin „Valeurs Actuelles“ einen Zusammenhang zwischen den vergangenen Terroraktionen in Frankreich, Österreich und Deutschland, den Gefecht

Bonner Querschnitte
Bonn Profiles

Bonner Querschnitte 43/2020 Ausgabe 661 (eng)

WEA Commissioner for Islam Affairs appointed to independent expert panel on Muslimophobia by the German government

Bonner Querschnitte 49/2020 Ausgabe 667

Der Internationale Rat der WEA ernennt Dr. Thomas Schirrmacher zum nächsten Generalsekretär/CEO, ab März 2021

Bonner Querschnitte 49/2020 Ausgabe 667 (eng)

WEA International Council Appoints Dr Thomas Schirrmacher as Next Secretary General/CEO, Starting in March 2021

Bonner Querschnitte 47/2020 Ausgabe 665

Cottbuser Erklärung zur DDR-Zwangsarbeit vom 13. September 2020: „Diesen Menschen ist schwerstes Unrecht widerfahren“

Bonner Querschnitte 47/2020 Ausgabe 665 (eng)

Cottbus Declaration on GDR Forced Labor of September 13, 2020: “Serious injustice has been done to these people”

Bonner Querschnitte 46/2020 Ausgabe 664

Das Global Christian Forum stützt seine Jugendkommission

This website uses cookies to ensure you get the best experience on our website.More information ...