International Institute for Religious Freedom

Bonn – Cape Town – Colombo

IIRF Bulletin

IIRF Bulletin 2017/1

2016 Bericht über Menschenrechtsverletzungen

IIRF Bulletin 2016/3

In den Mitgliedsstaaten der Organisation Islamischer Kooperation (OIC) leben 300 Millionen Christen

IIRF Bulletin 2016/2

Plausibilitätsprüfung der PEW-Berichte zur Religionsfreiheit

IIRF Bulletin 2016/1

2015 Bericht über Menschenrechtsverletzungen

IIRF Bulletin 2015/4

Die Armenierthematik in der türkischen Innen- und Außenpolitik

IIRF Bulletin 2015/3

In der Provinz Zhejiang gehen die Behörden weiter gegen das „Symbol des Glaubens für alle Christen“ vor

IIRF Bulletin 2015/2

Kirchenkreuze, volksreligiöse Tempel und die Operation „Drei Umgestaltungen, ein Abriss“ in Zhejiang

IIRF Bulletin 2015/1

2014 Bericht über Menschenrechtsverletzungen

IIRF Bulletin 2014/4

Der lautsprecherverstärkte islamische Gebetsruf vom Minarett verletzt die negative Religionsfreiheit!?

IIRF Bulletin 2014/2

Der lautsprecherverstärkte islamische Gebetsruf vom Minarett verletzt die negative Religionsfreiheit!?

IIRF Bulletin 2014/1

Christenverfolgung in Armenien (1894–1941): Die Synergie von nationalistischem Völkermord und stalinistischer Religionsunterdrückung

IIRF Bulletin Jahrgang 3, Heft 13 (April 2014)

„Religionsfreiheit und europäische Identität“

IIRF Bulletin Jahrgang 3, Heft 12 (Januar 2014)

2013 Bericht über Menschen­rechtsverstöße

IIRF Bulletin Jahrgang 2, Heft 8 (März 2013)

Wenn indische Dalits zum Christentum oder Islam konvertieren, verlieren sie verfassungsmäßige Garantien und Sozialhilfe

IIRF Bulletin Jahrgang 2, Heft 11 (März 2013)

Aus dem Manuskript meines Buches „Fundamentalismus“